Freiheit – große, kleine oder keine?

Aus Anlass des 70. Geburtstags von Kästners Band "Die kleine Freiheit" geht Das Erich Kästner Haus für Literatur im Rahmen der Themenreihe "Freiheit – große, kleine oder keine?" aktuellen Diskursen des viel verwendeten Begriffs "Freiheit" nach. In verschiedenen Konstellationen behandeln Autor:innen und Wissenschaftler:innen Fragen nach Selbstbefreiung von gesellschaftlichen Normen und Stigmata, der Einhegung digitaler und ökonomischer Prozesse, Schutz vor staatlicher Repression sowie nach Kunst als Ort der Freiheit.