Nun gibt der Herbst dem Wind die Sporen.

Erich Kästner: "Herbst auf der ganzen Linie". In: Ders.: Doktor Erich Kästners Lyrische Hausapotheke

Veranstaltungen
Portrait Marjana Gaponenko

Marjana Gaponenko - "Der Dorfgescheite"

Lesung und Gespräch in der Reihe "Sprachen machen Leute"

Foto: Ekko von Schwichow

26.10.
19:00
Corona-Hinweise

Liebe Besucherinnen und Besucher,

wenngleich wir nach dem Umbau mehr Gäste zur selben Zeit einlassen können, ist eine Voranmeldung weiterhin erforderlich. Weitere Informationen finden Sie in der Rubrik Öffnungszeiten.

+++ Entsprechend der Sächsischen Corona-Schutz-Verordnung vom 24. August 2021 sind aufgrund der 7-Tage-Inzidenz der Stadt Dresden wieder der Nachweis über eine Impfung, Genesung oder eintagesaktueller Test sowie das Tragen einer medizinischen Maske für den Museums- und Shopbesuch erforderlich. +++

 

Eine Auswahl unseres Shop-Sortiments finden Sie auch auf unserer Website. Bestellen Sie bequem von zu Hause oder besuchen Sie unseren Museumsshop im Obergeschoss. Der Erwerb und das Versenden von Geschenk-Gutscheinen ist ebenfalls möglich.
Mit jedem Einkauf unterstützen Sie den Erhalt des Erich Kästner Hauses für Literatur. Zum Shop

Wir sind von Montag bis Freitag 10 – 17 Uhr telefonisch erreichbar.

Erich Kästner

Am 23.2.2021 feierte Erich Kästner seinen 122. Geburtstag und unser Museum sein 21-jähriges Bestehen.
Hier geht es zu den Gratulanten.

Erich Kästner wurde 1899 in Dresden geboren und verbrachte dort seine gesamte Kindheit und Jugend. Erst 1919 verließ er die Stadt in Richtung Leipzig, wo er Germanistik, Geschichte, Philosophie, Zeitungskunde und Theaterwissenschaften studierte. Aus jener Zeit datieren auch die ersten lyrischen Arbeiten.

Über die Jahre hinweg machte er sich besonders als Lyriker, Romancier, Kinder- und Drehbuchautor sowie als Journalist einen Namen. Bis heute ist er ein im In- und Ausland bekannter und gelesener Autor. Sein Werk wurde in über 70 Sprachen übersetzt.

(Foto: Bayerische Staatsbibliothek München/Bildarchiv)

 

Erich Kästner
Besucherservice

Öffnungszeiten Museum:
Donnerstag, Freitag, Sonntag, Montag 10 bis 17 Uhr
Mittwoch 12.30 bis 17 Uhr

Mittwoch für angemeldete Gruppen 9 bis 12.30 Uhr oder nach individueller Absprache

Samstag und Dienstag geschlossen

 

Öffnungszeiten Shop:
Sonntag bis Freitag 10 bis 17 Uhr

Sie erreichen uns mit den Straßenbahnlinien 3, 6, 7, 8, 11 an der DVB Haltestelle Albertplatz - Erich Kästner Museum oder mit der S-Bahn am Bahnhof Dresden Neustadt und 5 Minuten Fußweg.

Neuigkeiten

Veranstaltungsinformationen

Aufgrund etwaiger Teilnahmebeschränkungen bei Veranstaltungen bitten wir Sie, sich tagesaktuell über mögliche Vorschriften (3-G-Regel, Pflicht zum Tragen von medizinischen Masken etc.) zu informieren. Um sicher zu gehen, dass Sie trotz begrenzter Platzkapazitäten dabei sein können, empfehlen wir Ihnen eine Voranmeldung per Mail (kontakt@kaestnerhaus-literatur.de) oder telefonisch (0351 8045087).