Erich Kästner Rallye

"Parole Emil!"

Seit 2006 stellen immer am letzten Donnerstag vor den Sommerferien Dresdner Drittklässler ihren detektivischen Scharfsinn unter Beweis. „Parole Emil!“ lautet das Geheimzeichen der bis zu 460 Kinder, die im Rahmen der Erich Kästner Rallye auf den Spuren von Kästners Leben und Geschichten durch die Stadt ziehen und dabei Emily oder Emil und der Polizei helfen, zwei Ganoven dingfest zu machen, die nicht nur Geld gestohlen haben, sondern auch noch eine Sparkasse ausrauben wollen.

Die Erich Kästner Rallye ist ein Kooperationsprojekt mit dem Theaterpädagogischen Zentrum Sachsen e.V. Die diesjährige, mittlerweile 17. Erich Kästner Rallye findet am Donnerstag, den 14.07.2022 von 8.45 bis 14.00 Uhr statt. Um eine Teilnahme bewerben können sich alle (zum Zeitpunkt der Rallye) dritte Klassen der Dresdner Grundschulen. Aus jeder Klasse werden 2 Gruppen mit je 12 bis 14 Kindern gebildet. Je Gruppe benötigen sie zwei Betreuende, diese sind durch die Schule zu stellen. Die Teilnahmegebühr pro Kind beträgt 5,00 Euro. Die Teilnahme der Betreuenden (2 pro Gruppe) ist kostenfrei.

Die Rallye 2022 ist ausgebucht! Eine Anmeldung für die nächste Rallye am 06.07.2023 ist bereits möglich.

 

Walter Henckel – Projektleitung

Dirk Strobel – Künstlerische Leitung

Samuel Fink – Organisation

Weitere Informationen erhalten Sie mit der Bestätigung Ihrer Anmeldung und auf Nachfrage.

 

Senden Sie eine Mail mit Nennung der Schule, der Klasse sowie der Klassenstärke und der Kontaktdaten der Ansprechperson an:

Samuel Fink (Organisation): rallye[at]erich-kaestner-museum.de

Sponsorenliste