Bücher für Erwachsene

Lyrik
Cover Kurz und Bündig
Kurz und bündig. Epigramme

Ein verblüffendes Buch mit den besten Sinnsprüchen von Erich Kästner.

Atrium Verlag

Taschenbuch

Preis: 10,00 €

Artikelnummer:318

Cover Lyrische Hausapotheke
Doktor Erich Kästners Lyrische Hausapotheke

"Was soll einer einnehmen, den die trostlose Einsamkeit des möblierten Zimmers quält? Womit soll ein Lebensüberdrüssiger gurgeln?"

Die Antwort auf diese Fragen liefert Kästner mit diesem Buch, einer unverzichtbaren Sammlung "seelisch verwendbarer Strophen", die Trost in allen Lebenslagen garantieren.

Atrium Verlag

Taschenbuch: 12,00 €
Hardcover: 20,00 €

Artikelnummer: TB 294 / HC 293

Cover Dreizehn Monate
Die dreizehn Monate

Die dreizehn Monate, farbig illustriert von Hans Traxler

"Der Sinn der Jahreszeiten übertrifft den Sinn der Jahrhunderte", schreibt Erich Kästner in seinem Vorwort zu diesem Klassiker, in dem er jedem Monat ein Gedicht widmet – und seinen Leserinnen und Lesern als Dreingabe sogar noch einen dreizehnten spendiert.

Atrium Verlag

Taschenbuch: 10,00 €
Hardcover: 14,00 €

Artikelnummer: TB 282 / HC 281

Cover Herz auf Taille
Herz auf Taille

Herz auf Taille, Erich Kästners erstes Buch, brachte ihm über Nacht Erfolg und Anerkennung – und eine große, treue Leserschaft. Die hier versammelten Gedichte voller Biss, Witz und Wärme erzählen vom Tanz auf dem Vulkan im Berlin der Zwanzigerjahre und haben bis heute nichts von ihrer Gültigkeit verloren – im Gegenteil!

128 Seiten

Atrium Verlag

Taschenbuch: 10,00 €
Hardcover: 19,95 €

Artikelnummer: TB 313 / HC 311

Durchsicht
Bei Durchsicht meiner Bücher

"Kennst Du das Land, wo die Kanonen blühn?“ Das erste Kästner-Buch, das nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs wieder in Deutschland erscheint, ist eine persönliche Zusammenstellung des Autors: humorvolle, bissige und hellsichtige Gedichte aus vier bis 1932 erschienenen Bänden.

Atrium Verlag

Taschenbuch: 12 € 
Hardcover: 19,90 €

Artikelnummer: TB 267 / HC 266

Montagsgedichte
Montagsgedichte

„Die Montagsgedichte“ gehen auf die Jahre 1928 bis 1930 zurück, in denen der junge Kästner wöchentlich ein Gedicht in der Berliner Zeitung Montag Morgen veröffentlichte.

Atrium Verlag

Geschenkbuch

224 Seiten

Preis: 14 €

Artikelnummer: 287

Gesang zwischen den Stühlen
Gesang zwischen den Stühlen

In seinem von der zeitgenössischen Kritik als bis dato besten Lyrikband gefeierten Buch bezeugt Erich Kästner das Endspiel der Weimarer Republik mit unbestechlichem Blick.

Atrium Verlag

Taschenbuch: 10 €
Hardcover: 19,90 €

Artikelnummer: TB 309 / HC 307

Nichts Gutes
Es gibt nichts Gutes

Wer einen großen Autor kennen lernen will, kann ihn hier in Reinform entdecken. Mehr noch: Wer auf der Suche nach pointierter, praktischer Lebenshilfe ist, für den ist dieses Buch ein Schatz, denn es versammelt Kästners schönste und klügste Lebensweisheiten, von denen viele längst zu geflügelten Worten geworden sind.

Zeichnungen von Christoph Niemann

Atrium Verlag

Hardcover Buch

Preis: 15 €

Artikelnummer: 303

Lärm im Spiegel
Lärm im Spiegel

Geld regiert die Welt, es herrschen Willkür, Optimierungswahn und falsche Eitelkeiten. Menschen verlieben und entzweien sich, Kinder sollen schnell erwachsen werden, Alte sehnen sich zurück in die Kindheit. Surrend läuft das Hamsterrad, denn »Arbeit ist das halbe Leben, und die andre Hälfte auch«. Erich Kästners Blick auf die Welt ist messerscharf und verblüffend aktuell.

Atrium Verlag

Taschenbuch: 10 €
Hardcover: 19,99 €

Artikelnummer: TB 321 / HC 230

Auskunft
Ein Dichter gibt Auskunft

Dieser Band versammelt Marcel Reich-Ranickis ganz persönliche Kästner-Favoriten. Seine Auswahl von 121 Gedichten enthält neben bekannten auch unbekanntere Gedichte des »Sängers der kleinen Leute und Dichters der kleinen Freiheit«.

Atrium Verlag

Taschenbuch

Preis: 12 €

Artikelnummer: 297

Lyrische Hausapotheke
Lyrische Hausapotheke

Die "Lyrische Hausapotheke" ist Erich Kästners populärster Gedichtband. Im Warschauer Getto erhielt Teofila Langnas ein dorthin gelangtes Exemplar des Bandes. Sie übertrug die Gedichte kalligraphisch und schmückte sie mit farbigen Vignetten. Diese Abschrift schenkte sie 1941 Marcel Reich-Ranicki, ihrem Freund und späteren Mann, zu dessen 21. Geburtstag. Glücklicherweise konnte das Buch aus dem Warschauer Getto herausgeschmuggelt werden. Es liegt nun in Faksimile-Druck vor.

DVA

Preis: 25 €

Artikelnummer: 346

Prosa
Cover Als ich ein kleiner Junge war
Als ich ein kleiner Junge war

Über den Zauber der Kindheit

192 Seiten

Atrium Verlag

Taschenbuch: 12,00 €
Hardcover: 19,90 €

Artikelnummer: TB 265 / HC 264

 

Fabian
Fabian

Von einer Stadt im Fieber und einer Liebe ohne Gewähr–Kästners bedeutendster Roman.

Atrium Verlag

Taschenbuch: 12 €
Hardcover: 20 €

Artikelnummer: TB 305 / HC 304

Cover Gang vor die Hunde
Der Gang vor die Hunde

Kästners Roman "Fabian" in der ungekürzten Originalfassung herausgegeben von Sven Hanuschek.
Im Jahr 2021 feiert der Roman sein 90-jähriges Erscheinen!

Atrium

Taschenbuch: 12,00 €
Hardcover: 22,95 €

Artikelnummer: TB 270 / HC: 269

Going to the dogs
Going to the dogs

Übersetzung auf Englisch von Fabian

Going to the Dogs is set in Berlin after the crash of 1929 and before the Nazi takeover, years of rising unemployment and financial collapse. The moralist in question is Jakob Fabian, “aged thirty-two, profession variable, at present advertising copywriter … weak heart, brown hair,” a young man with an excellent education but permanently condemned to a low-paid job without security in the short or the long run.

NYRB Classics

208 Seiten

Preis: 11,95

Artikelnummer: 379

Zauberlehrling
Der Zauberlehrling

Erich Kästners erstaunlichstes Buch enthält zwei unvollendete Romane und zwei Briefe über Menschen, die sich im Leben plötzlich selbst über den Weg laufen. Enthält: Der Zauberlehrling, Die Doppelgänger, Briefe an mich selber.

Atrium Verlag

Taschenbuch: 12 €
Hardcover: 20 €

Artikelnummer: TB 278 / HC 279

Miniatur
Die verschwundene Miniatur

Eigentlich wollte Oskar Külz aus Berlin nur ein paar Tage seinem Alltagstrott entfliehen, als er sich in Kopenhagen überreden lässt, eine kostbare Miniatur zu schmuggeln. Unversehens sieht sich Külz von Dieben verfolgt und einer brenzligen Situation nach der anderen ausgesetzt – bis der geplagte Fleischermeister nur noch einen Wunsch hat: endlich wieder hinter seinem Tresen zu stehen.

Atrium Verlag

Taschenbuch: 12 €
Hardcover: 19,90 €

Artikelnummer: TB 291 / HC 290

Cover Die Romane
Die Romane

Alle Kästner-Romane für Erwachsene erstmals in einem Band vereint: Fabian - Drei Männer im Schnee - Die verschwundene Miniatur - Der kleine Grenzverkehr. Dazu als Zugaben ein Fragment und Verbotenes und Verworfenes.

ca. 960 Seiten

Leinen, Buchbinde und Lesebändchen

Restbestände – gibt es nur noch bei uns!

Preis: 17,00 €

Artikelnummer: 348

Cover Notabene
Notabene 45

Autobiografische Schilderung der Wirren der letzten Kriegstage und den Schwierigkeiten des Neuanfangs

Atrium Verlag

Taschenbuch: 12,00 €
Hardcover: 19,95 €

Artikelnummer: TB 328 / HC 327

 

Das Blaue Buch
Cover Das Blaue Buch

Erich Kästners geheimes Kriegstagebuch

Nachdem Erich Kästner 1933 von den Nazis als Autor verboten worden war, entschloss er sich, ein geheimes Tagebuch zu führen. Dazu griff er auf ein blau eingebundenes, unbeschriftetes Buch zurück, das er zwischen den anderen viertausend Bänden seiner Bibliothek versteckte. Aus Sicherheitsgründen fertigte Kästner seine Aufzeichnungen außerdem stenografisch an.

Atrium Verlag

Preis: 32,00 €

Artikelnummer: 268

Drei Männer im Schnee
Drei Männer im Schnee

Dieses Buch versammelt erstmals Erich Kästners Welterfolg Drei Männer im Schnee und die Erzählung Inferno im Hotel, die 1927 nur in einer Zeitung erschien und Kästner später als Vorlage für den Roman diente.

Atrium Verlag

Taschenbuch: 12 €
Hardcover: 19,99 €

Artikelnummer: TB 296 / HC 295

Herr aus Glas
Der Herr aus Glas

Dieser Band versammelt haarsträubende Reise-, aberwitzige Lügen- und tragikomische Liebesgeschichten, die Erich Kästner zwischen den frühen Zwanzigerjahren und der Nachkriegszeit schrieb.

Atrium Verlag

Taschenbuch: 12 €
Hardcover: 22,99 €

Artikelnummer: TB 272 / HC 271

Grenzverkehr
Der kleine Grenzverkehr

Eine rasante Liebesgeschichte vor Salzburger Kulisse

Atrium Verlag

Taschenbuch

Preis: 12 €

Artikelnummer: 274

Tägliche Kram
Der tägliche Kram

1945: Deutschland liegt in Trümmern – und Erich Kästner setzt sich wieder an den Schreibtisch. Kurz nach Ende des Krieges übernimmt er die Leitung des Feuilletons der Neuen Zeitung in München und gibt die Zeitschrift Pinguin heraus. Seine in dieser Zeit entstandenen brillanten Satiren und feinfühligen Reportagen über »den täglichen Kram« bilden ein einzigartiges Kaleidoskop des Lebens in Deutschland nach dem Zusammenbruch.

Atrium Verlag

Taschenbuch: 12 €
Hardcover: 19,95 €

Artikelnummer: TB 277 / HC 276

Kleine Freiheit
Die kleine Freiheit

Ein Porträt der jungen und ganz und gar nicht gesunden Bundesrepublik.

1949 beginnt das neue Deutschland. Die Menschen bekommen Arbeit, neue Anzüge und einen demokratisch gewählten Bundeskanzler. In den kommenden Jahren erwirtschaften sie ein Wunder. Erich Kästner begleitet diese Zeit mit gespitztem Bleistift und dem unbestechlichen Blick dafür, dass die neue Freiheit nicht so groß ist, wie sie scheint.

Atrium Verlag

Taschenbuch: 12 €
Hardcover: 19,99 €

Artikelnummer: TB 286 / HC 285

Schule der Diktatoren
Die Schule der Diktatoren

Anonyme Drahtzieher etablieren eine Zwangsherrschaft und betreiben eine Schule der Diktatoren, um so den jeweils amtierenden Staatschef nach einem Attentat jederzeit ersetzen zu können – und das Volk merkt nichts.

Atrium Verlag

Taschenbuch: 10 €
Hardcover: 19,95 €

Artikelnummer: TB 289 / HC 288

Geschenkbücher
Osterhase
Entlarvung des Osterhasen

Dieser Band versammelt Erich Kästners schönste Geschichten und Gedichte rund um den Frühling und das Osterfest.

Atrium Verlag

Geschenkbuch

80 Seiten

Preis: 12 €

Artikelnummer: 283

Freundschaft
Freundschaft auf den ersten Blick

Die Freundschaft war eines der großen Themen Erich Kästners. Viele seiner Texte kreisen um dieses ganz besondere Band zwischen zwei Menschen, um die eigenen Freundschaften, wie die zu Walter Trier, und natürlich um die seiner kleinen und großen Protagonisten. Dieser Geschenkbandversammelt Geschichten, Gedichte, Briefe und andere Texte Erich Kästners über die Freundschaft.

Atrium Verlag

Geschenkbuch

208 Seiten

Preis: 14 €

Artikelnummer: 300

Schrebergarten
Goethe und die Schrebergärtner

„Ich möchte einen Schrebergarten haben, mit einer Laube und nicht allzu klein. Es ist so schön, Radieschen auszugraben. Behüt dich Gott, es hat nicht sollen sein!“ Erich Kästner, Hymnus an die Zeit.

Atrium Verlag

Geschenkbuch

224 Seiten

Preis: 12 €

Artikelnummer: 310

Ferien
Hurra, Ferien!

Dieser fröhliche Geschenkband, herausgegeben von der Kästner-Expertin Sylvia List, versammelt die schönsten Geschichten und Gedichte Kästners über die einzige Sache der Welt, die bei Kindern wie bei Erwachsenen dasselbe unerhörte Glücksgefühl auslöst: Ferien!

Atrium Verlag

Geschenkbuch

144 Seiten

Preis: 14 €

Artikelnummer: 314

Schnee
Kästner im Schnee

Erich Kästner liebte den Schnee und ganz besonders Schnee und Sonnenschein im Hochgebirge: Hier fand er Zeit zum Schreiben, Ruhe und Erholung und genoss das „Obensein“. Dieses Buch versammelt die schönsten dieser Momente, festgehalten von einem, der mit scharfem Blick auch das dichteste Schneegestöber durchdrang und mit spitzer Feder die Moden und Marotten der Menschen seiner Zeit genüsslich aufzuspießen wusste.

Atrium Verlag

Geschenkbuch

208 Seiten

Preis: 12 €

Artikelnummer: 316

Sport
Man schwitzt und fragt: wann hört das auf?

Erich Kästner liebte den Sport. Ob als Zuschauer oder bei der eigenen körperlichen Ertüchtigung – der »menschliche Spieltrieb« übte eine ungemeine Faszination auf ihn aus. Zusammengestellt und herausgegeben von der Kästner-Expertin Sylvia List versammelt dieser Band das Beste von Erich Kästner rund um den Sport.

Atrium Verlag

Geschenkbuch

198 Seiten

Preis: 12,99 €

Artikelnummer: 323

Kudamm
Sonderbares vom Kurfürstendamm

"Im Osten regiert das Verbrechen, im Zentrum die Gaunerei, im Norden das Elend, im Westen die Unzucht und in allen Himmelsrichtungen wohnt der Untergang", schrieb Kästner 1931 über die Metropole Berlin. Seine von der Kästner-Expertin Sylvia List in diesem Band versammelten Geschichten und Gedichte sind ein rasantes Leseerlebnis und zugleich eine augenzwinkernde Liebeserklärung an die große Stadt und ihre sonderbaren Bewohner.

Atrium Verlag

Geschenkbuch

208 Seiten

Preis: 14 €

Artikelnummer: 330

Meine Katzen
Meine Katzen

Dieses Buch mit mehr als dreißig Fotos ist ein Fest für alle Katzenfreunde. Es versammelt Geschichten, Gedichte und Gedanken von Erich Kästner – der seine Katzen über alles liebte.

Atrium Verlag

Geschenkbuch

64 Seiten

Preis: 12,99 €

Artikelnummer: 324

Meine Mutter
Meine Mutter

Meine Mutter setzte alles auf eine Karte – und diese Karte war ich. Die Geschichte von Erich Kästner und seiner Mutter ist eine besondere. Tatsächlich war der kleine Erich seiner Mutter Lebenselixier sowie Schutzengel. Auch in späteren Jahren versuchte er, ihr beides zu sein – und sich trotzdem ganz behutsam ein wenig von ihr zu lösen. Es war eine innige Beziehung von beiden Seiten, nicht immer leicht, aber stets von Liebe geprägt. Die große Kästner-Kennerin Sylvia List hat die schönsten Gedichte, Geschichten und Briefe versammelt, die Erich Kästner seiner Mutter – und allen anderen Müttern – gewidmet hat.

Atrium Verlag

Geschenkbuch

224 Seiten

Preis: 12 €

Artikelnummer: 325

Monolog in der Badewanne
Monolog in der Badewanne

Erich Kästner über die wundersame Spezies "Mann". Dieser Geschenkband, herausgegeben von der Kästner-Expertin Sylvia List, versammelt Geschichten und Gedichte von Erich Kästner über sich selbst und andere Männer – ironisch, bissig und erschreckend wahr.

Atrium Verlag

Geschenkbuch

128 Seiten

Preis: 14 €

Artikelnummer: 326

 

Verlobung
Verlobung auf dem Seil

Erich Kästner hat zeitlebens einen großen Bogen um den Traualtar gemacht – was ihn nicht daran hinderte, verblüffende Geschichten und Gedichte rund ums Heiraten oder Vielleicht-doch-nicht-gleich-Heiraten zu schreiben. Die schönsten davon versammelt die Kästner-Expertin und Herausgeberin Sylvia List jetzt in diesem Band.

Atrium Verlag

Geschenkbuch

192 Seiten

Preis: 14 €

Artikelnummer: 332

Reisen
Zwischen hier und dort

Die besten Kästner-Gedichte und -Geschichten rund ums Reisen! Ob am Strand, am Ufer eines Sees, in der Stadt oder in den Bergen. Dieses Buch ist der ideale Begleiter: geistreich, witzig und höchst unterhaltsam.

Atrium Verlag

Geschenkbuch

176 Seiten

Preis: 12 €

Artikelnummer: 337

Kind - Mensch
Wer Kind bleibt, ist ein Mensch

Niemand hat mit einer solch zeitlosen Gültigkeit für und über Kinder geschrieben wie Erich Kästner. Dieses Buch, herausgegeben von der Kästner-Expertin Sylvia List, versammelt hinreißende Geschichten und Gedichte, die davon erzählen, worauf es im Leben ankommt: Fantasie und die Fähigkeit zu Staunen, Neugier, Liebe und Humor.

Atrium Verlag

Geschenkbuch

192 Seiten

Preis: 14 €

Artikelnummer: 335

Sekundärliteratur
Erich Kästner
Erich Kästner

Erich Kästner (1899–1974) gab sich gern als Kleinbürger und war doch ein Bohemien; er rief bei seinem Publikum Glück und Rührung hervor wie kein Zweiter und wollte doch als politischer Satiriker gesehen werden; und er     war ein Zeitgenosse, der sich in seinen Selbstdarstellungen mehr verbarg als offenbarte. Sven Hanuschek beschreibt das Leben und Werk eines bemerkenswert vielseitigen Schriftstellers, dessen Kinderbücher uns alle begleitet haben.

Rowohlt Verlag

160 Seiten

Preis: 9,99 €

Artikelnummer: 364

 

Cover Die Zeit ist kaputt
Die Zeit ist kaputt

Seine Kinderbücher machten Erich Kästner (1899–1974) weltberühmt, doch Kästner war auch Satiriker, Journalist, Lyriker und Moralist – ein hellwacher Beobachter seiner Zeit. Obwohl die Nazis seine Bücher verbrannten, blieb er in Deutschland, mischte sich ein und ergriff politisch und literarisch Partei. Klaus Kordon bringt uns den Kästner nahe, den wir heute brauchen – hochaktuell, mit Witz, Einfühlungsvermögen und gebührender Respektlosigkeit.

315 Seiten

Taschenbuch ab 14 Jahren

Preis: 9,95 €

Artikelnummer: 341

Gemischte Gefühle
Gemischte Gefühle

„Erich Kästner hat sich an Erwachsene gewendet und an Kinder. Er hat für Theater gearbeitet, fürs Kabarett, für Rundfunk und Film, für Zeitungen und Zeitschriften, für Verlage. Zuzeiten unterhielt er nicht nur eine „kleine Versfabrik“, sondern eine literarische Produktionsstätte, die ein breitgefächertes Sortiment einschlägiger Bedarfsartikel in gediegener Ausführung anbot. Unsere zweibändige Auswahl aus seinen in dem Jahrzehnt von 1923 bis 1933 für die NEUE LEIPZIGER ZEITUNG verfassten Beiträgen soll einen Begriff davon geben.“ (Aus dem Nachwort von Alfred Klein)

Atrium Verlag

Hardcover Buch

Preis: 29,90 €

Artikelnummer: 306

Marbacher Magazin
Marbacher Magazin

Bearbeitet von Ute Harbusch. Mit einer Geschichte von Jutta Richter und einem Beitrag von Andreas Bode.

DLA Marbach-Marbacher Magazin 86/1999

96 Seiten

Preis: 6,15 €

Artikelnummer: 343

Wir leben noch
Wir leben noch

Auf der Grundlage von wahren Begebenheiten und bisher unveröffentlichten Briefen und Postkarten erweckt Sven Hanuschek auf außergewöhnliche Weise Geschichte zum Leben und legt zugleich ein literarisches Bravourstück vor.

Atrium Verlag

Hardcover Buch

128 Seiten

Preis: 16 €

Artikelnummer: 338

Hinter das Gesicht
Keiner blickt dir hinter das Gesicht

Sven Hanuscheks Biographie ist die erste Gesamtdarstellung von Leben und Werk Kästners, die den kompletten Nachlass des Autors berücksichtigen konnte. Die Fülle an bisher unbekanntem Material erlaubt endlich die umfassende Darstellung eines Menschen, der eigensinnig versuchte, mit den Widersprüchen seiner Zeit zurechtzukommen.

Hanser Verlag

494 Seiten

Preis: 28 €

Artikelnummer: 349

 

Karneval
Der Karneval des Kaufmanns

Bevor Erich Kästner in Berlin ein berühmter Kinderbuchautor wurde, war er ein berühmter Journalist. In Leipzig. Fast fünf Jahre lang, von 1923 bis 1927, schrieb er hier für Zeitungen und Magazine - Gedichte, Erzählungen, Rezensionen, Aphorismen, politische Glossen und Leitartikel. Die Texte mit ihrer unnachahmlichen Mischung aus Ironie und Melancholie sind heute noch so frisch wie vor 80 Jahren.

Lehmstedt Verlag

492 Seiten

Preis: 19,90 €

Artikelnummer 360

Fabian
Erläuterungen. Fabian

Die Königs Erläuterung zu Erich Kästner: Fabian. Die Geschichte eines Moralisten ist eine verlässliche und bewährte Textanalyse und Interpretationshilfe für Schüler und weiterführende Informationsquelle für Lehrer und andere Interessierte: verständlich, übersichtlich und prägnant.

C. Bange Verlag

131 Seiten

Preis: 7,90 €

Artikelnummer: 339

Reclam Lektüreschlüssel
Reclam Lektüreschlüssel

Fabian von Erich Kästner: Lektüreschlüssel mit Inhaltsangabe, Interpretation, Prüfungsaufgaben mit Lösungen, Lernglossar. (Reclam Lektüreschlüssel XL)

Reclam Lektüreschlüssel

148 Seiten

Preis: 7,40 €

Artikelnummer: 363

 

Lyrik
Erläuterungen. Lyrik

Der Band Kästner. Das lyrische Schaffen aus der Reihe Königs Erläuterungen Spezial ist eine verlässliche und bewährte Interpretationshilfe für Schüler und weiterführende Informations-quelle für Lehrkräfte und andere Interessierte: verständlich, übersichtlich und prägnant.

C. Bange Verlag

Preis: 7,90 €

Artikelnummer: 340

Studien
Kästner Studien Bd. 1

Der vorliegende Tagungsband dokumentiert die wissenschaftlichen Erträge des dreitägigen Internationalen Erich Kästner-Kolloquiums, das im Dezember 2011 an der Universität Leipzig stattgefunden hat. Die Beiträge des Sammelbandes sollen den Auftakt bilden, sich verstärkt den zahlreichen noch offenen Fragen zu Kästners Werk zu widmen. Die Aufsätze repräsentieren die Vielfalt von Kästners literarischem Schaffen exemplarisch und greifen in breiter interdisziplinärer Perspektive ungelöste Forschungsprobleme auf.

Tectum Verlag

404 Seiten

Preis: 39,90 €

Artikelnummer: 372

Kästner Studien
Kästner Studien Bd. 2

Erich Kästner gilt als witziger Schriftsteller und Humor ist ein wesentlicher Bestandteil seines Stils. Doch worin besteht der typische kästnersche Humor und welchen Zweck erfüllt er? Stefanie Çetin analysiert Manifestationen und Funktionen des Humors in Kästners Kinderliteratur.

Tectum Verlag

282 Seiten

Preis: 24,95 €

Artikelnummer: 375

Studien
Kästner Studien Bd. 3

Der dritte Band der Reihe „Erich Kästner-Studien“ erscheint aus Anlass des 40. Todestages des Autors am 29. Juli 2014. In den hier erstmals veröffentlichten fünfzehn Beiträgen wird den Spuren nachgegangen, die Kästners Werk in den letzten vierzig Jahren hinterlassen hat. Ein Schwerpunkt liegt auf der internationalen Rezeption des Schriftstellers in der Schweiz, in Südkorea, in Tschechien, der Slowakei und in Kroatien.

Tectum Verlag

445 Seiten

Preis: 39,95

Artikelnummer: 373

Studien
Kästner Studien Bd. 4

Erich Kästner hat den größten Teil seiner Werke mit einem Vorwort ein- oder mit einem Nachwort ausgeleitet, obwohl diese Formen begleitender Texte längst kein obligatorischer Bestandteil eines Buches sind. Thomas von Pluto-Prondzinski geht in seiner genreübergreifenden Untersuchung der Frage nach, welche Funktionen den hier teils erstmals publizierten Begleittexten im Kontext der einzelnen Werke zukommen.

Tectum Verlag

343 Seiten

Preis: 39,95 €

Artikelnummer: 374

Studien
Kästner Studien Bd. 5

Erich Kästner hat, im Unterschied zu anderen kanonischen Autoren, nicht nur die Welt der Literatur verändert, er ist einer der wirkungsmächtigsten Autoren deutscher Sprache. Ausgewiesene Kästner-Forscherinnen und -Forscher sowie renommierte Spezialisten für die literarische Moderne untersuchen formale Innovationen, die sein Werk zu bieten hat, übersehene literaturgeschichtliche Kontexte, seinen Umgang mit Motiven der Moderne quer durch die Gattungen und seine Position zwischen den politischen Lagern der Zeit.

Tectum Verlag

264 Seiten

Preis: 29,95 €

Artikelnummer: 371

Sonstiges
Dieses Naja
Dieses Naja!, wenn man das nicht hätte!

Der große Erich-Kästner-Briefband mit vielen bislang unveröffentlichten Briefen Kurt Tucholsky, Heinrich Mann, Stefan Zweig, Astrid Lindgren, Max Frisch, Bertolt Brecht. Die Briefe, die der Kästner-Experte Sven Hanuschek zusammengetragen und kommentiert hat, zeichnen ein lebhaftes und vielschichtiges Bild des privaten und öffentlichen Erich Kästners.

Atrium Verlag

Hardcover

544 Seiten

Preis: 24

Artikelnummer: 292

Cover Kästner Lesebuch
Das Erich Kästner Lesebuch

Herausgegeben von Christian Strich

Ein Buch zum Schmökern, ein Einstieg für diejenigen, die sich dem deutschen Lyriker und Erzähler bisher noch nicht genähert haben: handlich, kurzweilig, bissig und immer treffend. Das Beste und Gültigste von Erich Kästner aus den Gedichten, der Kleinen Prosa und den Epigrammen.

Taschenbuch

288 Seiten

Preis: 12,00 €

Artikelnummer: 342

Verbrennen
Über das Verbrennen von Büchern

Am 10. Mai 1933, wurden in Berlin unter der Aufsicht von Joseph Goebbels die Werke von zahlreichen deutschen Autoren ins Feuer geworfen. Nur ein einziger dieser Autoren war dabei persönlich anwesend. Es war Erich Kästner. Über das Verbrennen von Büchern versammelt erstmals vier Texte von Erich Kästner, in denen er erzählt, was 1933 – und danach wieder – geschah, wie es geschah und warum es geschah.

Atrium Verlag

Hardcover Buch

56 Seiten

Preis: 10 €

Artikelnummer: 331

Sittler
Vom Kleinmaleins des Seins

Walter Sittler spielt Erich Kästner – Das Buch zum Bühnenprogramm Vom Kleinmaleins des Seins. Dieses Buch versammelt die – in der Bühnenfassung teilweise gekürzten – Originaltexte von Walter Sittler. Dabei verdichten sich die amüsanten, erhellenden und ergreifenden Texte von Erich Kästner und einigen seiner Weggefährten zu einer Biografie in Selbstzeugnissen mit einem erstaunlichen Effekt: Plötzlich steht er vor uns, Erich Kästner, der Dichter und Mensch. Mit einem anrührenden Vorwort von Walter Sittler.

Atrium Verlag

Geschenkbuch

176 Seiten

Preis: 12 €

Artikelnummer: 333

Trier
Walter Trier. Werkschau

Die fantasievollen Illustrationen Walter Triers zu den Kinderbuchklassikern von Erich Kästner sind noch heute so populär wie zur Zeit ihrer Entstehung. Triers Werk aber umfasst weit mehr. Die Werkschau zeigt die gesamte Bandbreite seiner Arbeiten und bietet einen außergewöhnlichen, unterhaltsamen und faszinierenden Einblick in das turbulente Berlin der „Goldenen Zwanziger“ und Triers Leben in der Emigration.

Atrium Verlag

Hardcover Buch

236 Seiten

Preis: 39 €

Artikelnummer: 334

Kästner Dresden
Auf den Spuren Erich Kästners in Dresden

Bekanntester Dresdner, einer der meistgelesenen deutsch-sprachigen Autoren, Moralist, Anwalt der Kinder. Viele Titel verdient Erich Kästner, der 1899 in Dresden zur Welt kam. Als junger Erwachsener verließ er seine Geburtsstadt, um in Leipzig zu studieren. Mit Berlin fand er eine neue Heimat. Er erlebte den aufkommenden Nationalsozialismus und wurde eins seiner zahlreichen Opfer. Die Nachkriegswirren machten ihn zum Münchner. Während dieser Zeit erschien sein Kindheitsroman "Als ich ein kleiner Junge war", eine Hymne auf "sein" Dresden, aber auch eine kritische Sozialgeschichte.

Sandstein Verlag

64 Seiten

Preis: 6,00 €

Artikelnummer: 365

Trier
Walter Trier und die Bilderwelt der Kinder

Der reich illustrierte Band verbindet Quellen und zeitgenössische Würdigungen zu Leben und Werk Walter Triers mit systematischen Beiträgen und stellt vor allem das Schaffen Walter Triers mit einer Fülle von Abbildungen vor.

Thelem Verlag

Herausgeber: Walter Schmitz

Hardcover Buch

334 Seiten

Preis: 25 €

Artikelnummer: 376

 

Kästners Berlin
Kästners Berlin

Wo verstecken sich Emil und die Detektive? Wo besucht Pünktchen ihren Freund Anton? Und wo geht Fabian mit einer Angestellten aus dem Wedding ins Bett? Erich Kästner hatte ganz konkrete Orte vor Augen, als er seine berühmten Berlin-Romane schrieb. Kästners Berlin führt entlang von rund 180 Fotos, Postkarten und Plänen, die zumeist noch nie mit Kästner in Verbindung gebracht wurden, mitten hinein ins quirlige Berlin des Autors und seiner Figuren.

VBB

160 Seiten, 176 Abbildungen

Preis: 25 €