47. Internationaler Museumstag

Anzeige für den Museumstag

47. Internationaler Museumstag

Museen, Bildung und Forschung

19.05. 10:00Uhr

Das diesjährige Thema "Museen, Bildung und Forschung" unterstreicht die zentrale Rolle von Kultureinrichtungen bei der Vermittlung einer ganzheitlichen Bildungserfahrung. Dieser Tag setzt sich für eine bewusstere, nachhaltigere und integrativere Welt ein. Von Kunst und Geschichte bis hin zu Wissenschaft und Technologie - Museen sind wichtige Orte, an denen Bildung und Forschung zusammenkommen, um unser Verständnis der Welt zu formen.

Seit 2020 unterstützt der Internationale Museumstag jedes Jahr eine Reihe von Zielen aus den nachhaltigen Entwicklungszielen der Vereinten Nationen. Im Jahr 2024 liegt der Fokus auf:

Ziel 4: Qualitativ hochwertige Bildung - Inklusive und gerechte hochwertige Bildung gewährleisten und Möglichkeiten des lebenslangen Lernens für alle fördern

Ziel 9: Industrie, Innovation und Infrastruktur - Aufbau einer widerstandsfähigen Infrastruktur, Förderung einer integrativen und nachhaltigen Industrialisierung und Unterstützung von Innovationen.


 

11:00 Uhr Buchvorstellung:
„Gemeinsam geht’s besser. Der Einsatz der Vereinten Nationen für Frieden und eine gerechte Welt“ Herausgegeben von Deutsche Gesellschaft für die vereinten Nationen e.V. (DGVN) vor.

Amt für Kultur- und Denkmalschutz der Landeshauptstadt Dresden
Logo des Amts für Kultur- und Denkmalschutz LH Dresden
Internationaler Museumstag
Logo Internationaler Museumstag